Eine Idee hat Erfolg 

 

Über eine Million Kleinbauern und Handwerker in 55 Ländern in Lateinamerika, Afrika und Asien profitieren mit ihren Familien vom fairen Handel. Fairtrade baut eine Brücke zwischen den Entwicklungsländern und Europa und verhilft so Schritt für Schritt zu mehr Gleichgewicht zwischen Nord und Süd. Das TransFair-Siegel steht für hochwertige Produkte, die umweltschonend produziert und fair gehandelt werden. 

 

 Der Faire Handel lohnt sich für alle. – Er garantiert:

 

  • gerechte, von den Produzenten kalkulierte Preise
  • Mindestlöhne und menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen
  • Verbot illegaler Kinderarbeit
  • Förderung von sozialen Gemeinschaftsprojekten (Gesundheit, Bildung)
  • Förderung des biologischen Anbaus
  • regelmäßige Kontrolle und Weiterentwicklung der Qualitätsstandarts 

 

Mit IHREM Einkauf im WELTLADEN leisten SIE einen persönlichen, aktiven Beitrag zur Entwicklungszusammenarbeit.

 

Einfach mal probieren - zum Beispiel ...

 

NEU: Bad Brückenauer Stadtkaffee 

 

 

   

  • eigens für Bad Brückenau geröstet
  • bio - fair - regional
  • von "Rhön-Kaffee" - Bühners Rösterei in Bad Neustadt
  • aus dem hochwertigen "Indonesian Sumatra Mandheling"-Kaffee
  • Markenzeichen und Werbeträger für Bad Brückenau als Fairtrade-Stadt
  • ein "duftes" Geschenk für jeden Anlass
  • gemahlen oder als ganze Bohne (5,50 €/ 250g)

 

www.rhoen-kaffee.com